I.E. Jetsun Chimey Luding 

Gespräch mit I.E. Jetsun Chimey Luding, Schwester Seiner Heiligkeit Sakya Trizin dem Oberhaupt der Sakya Linie und Gründerin von Sakya Kalden Ling Frankfurt.Mehr..

 

S.H. Sakya Trizin

S. H. Sakya Trizin das Oberhaupts der Sakya-Schule des tibetischen Buddhismus.Mehr..

Unterstützung

Unterstützen Sie das Zentrum und seine Projekte jetzt online.

Sakya Kalden Ling

Sakya Kalden Ling ist ein Buddhistisches Zentrum in Frankfurt - Griesheim, das in einer einladenden Atmosphäre ein vielseitiges Angebot anbietet, neben regelmäßigen Meditationen und Vorträgen finden Veranstaltungen mit großen spirituellen Meistern der Sakya Tradition statt. Die Sakya Tradition ist eine der vier großen Schulen des tibetisches Buddhismus. Unser Programm ist für alle offen, die den Buddhismus kennenlernen und in den Alltag einbinden möchten.

Mehr

Bild: © Sakya Kalden Ling/Ani Wangmo

Wir freuen uns sehr, dass Seine Heiligkeit, der 42. Sakya Trizin, besser bekannt als Seine Eminenz Ratna Vajra Rinpoche, Anfang Juli 2017 (2.-4.7.2017) nach Frankfurt in unser Zentrum kommt!

Seine Heiligkeit wird am 2. Juli 2017, 14 Uhr:

eine Ermächtigung in Guru Rinpoche (Padmasambhava) geben.

Teilnahmegebühr: 35€

Guru Rinpoche (Kostbarer Meister) oder Padmasambhava brachte im achten Jahrhundert die Lehren Buddhas nach Tibet.

Er gründete das erste buddhistische Kloster in Samye (Tibet). Sein großes Mitgefühl und seine Vision waren und sind sehr wichtig für die Etablierung des Buddhismus in Tibet und außerhalb Tibets.

Er wird auch der Lotos-Geborene und der zweite Buddha unserer Zeit genannt. Padmasambhava verkörpert das Guru-Prinzip, das Herz des Vajrayana Buddhismus und hat im speziellen die Tantras gelehrt, während Buddha Shakyamuni für das Buddha-Prinzip steht, das wichtigste Element auf dem Sutrayana Pfad. Sein großes Mitgefühl hilft allen in diesen schwierigen Zeiten.

Um 19 Uhr: Belehrungen zu Sakya Panditas „Die Absicht des Weisen“

Am 3. und 4. Juli 2017, 19 Uhr:

Belehrungen zu Sakya Panditas „Die Absicht des Weisen“

Teilnahmegebühr: 100€

Das Hauptthema dieser Belehrungen ist die Erzeugung von Bodhicitta, die altruistische Absicht vollständige Erleuchtung zu erlangen zugunsten aller fühlenden Wesen. Dies kann sowohl durch Zufluchtnahme in die Drei Juwelen, das Entwickeln von liebendem Mitgefühl als auch durch die Praxis der sechs Tugenden Großzügigkeit, Moral, Geduld, Fleiß, Meditation und Weisheit erreicht werden.

Sakya Pandita war einer der fünf Gründer des Sakya Ordens und wurde im Jahr 1182 in Sakya (Tibet) geboren. Er war ein hervorragender Gelehrter und verwirklichter Vajradhara.

Registrierung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten für drei Tage: 120€

Early Bird-Buchung bis zum 31.3.2017: 105€

Anmeldung nur nach Erhalt der Überweisung gültig!

Konto: Jetsun Sakya Foundation e.V.,

Sparkasse Wuppertal, BIC: WUPSDE33, IBAN:

DE79 3305 0000 0000 3109 04


Mögen alle Wesen glücklich sein!

Mit herzlichen Grüßen,
das Team von Sakya Kalden Ling

 

 

 

Das Sakya Nonnenkloster

 

 

 

Das Retreat-Haus-Project des Nonnenklosters in Dehradun:

Alle Klöster haben ein Retreat-Haus, denn es ist wichtig für Ordinierte Retreat zu machen, weit entfernt vom geschäftigen Treiben des Alltags und jeglichen Ablenkungen der Welt. Man ist an einem abgeschiedenen Ort, wo es ruhig ist und keine weltlichen Dinge stattfinden, damit der Geist mehr auf das Wesentliche fokusiert werden kann und zur Ruhe kommt. Egal was praktiziert wird, welche Rezitation, welche Meditation und Visualisierung man dort macht, alles wird wesentlich effektiver und tiefgründiger sein als man das sonst irgendwo als tägliche Praxis tun könnte. Deshalb ist es so wichtig Retreat zu machen und dafür einen speziellen Ort zu haben. (S.H. 41.Sakya Trizin). Weitere Informationen finden Sie auch online zum herunterladen -> Hier<-

 

 

Das Sakya Nonnenkloster hofft ein Retreat-Center im Bereich von Dehradun zu bauen, um alle Nonnen die Retreat machen wollen zu unterstützen. Im Moment wird nach einem geeigneten Stück Land mit der richtigen Umgebung gesucht. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen an uns. 

Bitte helfen Sie mit mit Ihrer Spende, dass dieses Projekt auch für das Nonnenkloster in Dehradun zur Wirklichkeit wird. Jeder Euro zählt dafür. Vielen Dank im voraus!

Unterstützen Sie das Retreat-Haus-Project des Nonnenklosters jetzt online via PayPal.

 

 

Newsletter

Hier finden Sie Uns

Programm des Buddhistischen Zentrums Sakya Kalden Ling

Kontakt

Sakya Kalden Ling & Jetsun Sakya Foundation e.V.   
Linkstraße 66
65933 Frankfurt – Griesheim

Telefon 069 / 95637237

Mail: info@sakya-foundation.de
 

    

Sakya Nunnery Rinchen Choling und Sakya Studien-Institut für Nonnen

Sakya Kalden Ling Frankfurt unterstützt das Sakya Kloster für Nonnen (das einzige außerhalb Tibets). Es befindet sich in Dehradun, Indien. Seit der Fertigstellung des neuen Gebäudeflügels 2009, leben etwa 200 Nonnen im Alter von 9 bis 40 Jahren im Kloster.

Einige Nonnen kommen aus Nepal, Bhutan und anderen Regionen des Himalayas. Die meisten Nonnen sind allerdings aus Tibet; sie mussten Familie und Freunde verlassen. Das Sakya Nonnenkloster ist zu ihrer Heimat geworden.

Mehr Informationen

 

    

Das Sakya-Schulprojekt

Im Tal von Mussoorie, weit entfernt vom geschäftigen Treiben der Stadt Dehradun und nur wenige Kilometer entfernt von der Residenz Seiner Heiligkeit Sakya Trizin wird das Internat der Sakya Akademie gebaut.

Die Schule wurde von S.E. Gyana Vajra Rinpoche unter Leitung Seiner Heiligkeit Sakya Trizin gegründet, um ein am Buddhismus orientiertes, ganzheitliches Erziehungskonzept für die tibetischen Flüchtlingskinder und für Kinder aus unterentwickelten Teilen des Himalayas zur Verfügung zu stellen.

Mehr Informationen